Californische Blüten

 

 

 

 

1. Arnica - Arnica mollis

 

Zur Wiederherstellung der nach Schock und Trauma abrupt verminderten Lebens(ätherischen) Energie.

Wird nach Operationen fast immer eingesetzt, speziell wenn Narkosemittel verwendet wurden.

Gut zu kombinieren mit 5- Blüten- Formula (Rescue).

 

 

 

 

 

 

Dicentra formosa

 

2. Bleeding Heart - Dicentra formosa - das flammende Herz, das tränende Herz

 

Hilfreich, wenn eine Bindung in die Brüche ging, bei Verlust eines geliebten Menschen/ Tieres oder um eine Beziehung zu heilen, die zu sehr auf Umklammerung ausgelegt ist.

Gut bei Tieren, die nicht alleine sein können.

Zur Unterstützung eines Verhaltenstrainings. Häufig erfolgreich in Verbindung mit Chicory.

 

 

 

 

 

 

Borageo officinalis

 

3. Borage - Borageo officinalis - Echter Boretsch, das Gurkenkraut

 

Gut geeignet um die Stimmung eines Tieres anzuheben.

Für Mut und Zuversicht gegenüber den Herausforderungen des Lebens.

Sehr hilfreich für bedrückte Tiere, für Tiere, die wegen Alter und Krankheit körperlich behindert sind.

 

 

 

 

 

 

Anthemis cotula

 

4. Chamomile - Anthemis cotula - die Hundskamille

 

Camomille wurde erfolgreich zusammen mit 5- Blüten Formula (Rescue) gegen das Dauerbellen und Dauerkläffen eingesetzt.

Ferner geeignet für überaktive Tiere.

Ein gutes Mittel zur Unterstützung von Verdauungskrankheiten.

Hier insbesonders das Erbrechen oder spucken von Gallensäure.

Auch um nach emotionaler Erregung innere Ruhe zurückzugewinnen.

 

 

 

 

 

 

Cosmos bipinnatus

 

5. CosmosCosmos bipinnatus

 

Cosmos fördert die Kommunikation zwischen den Arten, sehr hilfreich, wenn mehrere verschiedene Tiere gehalten werden.

Zur Stabilisierung einer Mensch- Tier Beziehung. Am besten immer für Tier und Besitzer anzuwenden.

Gut bei jeder Art von Training mit dem Tier.

 

 

 

 

 

 

Anethum graveolens

 

6. Dill - Anethum graveolens - der echte Dill

 

Für die Assimilation von Erfahrungen, besonders wenn man überwältigt ist von zu vielen Sinneseindrücken.

Ausgezeichnetes Mittel für Tiere, um dem Stress des Stadtlebens zu meistern.

Sehr gut auch als zeitweilige Therapie auf Reisen, die ebenfalls Stress verursachen beim Patienten.

Kann zu allen Blütenessenzen hinzugefügt werden.

 

 

 

 

 

 

Calochortus leichtlinii

 

7. Mariposa LilyCalochortus leichtlinii - die Mormonentulpe

 

Heilt Gefühle von Entfremdung und des Ungeliebtseins.

Für alle Kindheitstraumen, einschließlich Frühgeburt, Krankheit, Missbrauch, überstrenge Erziehung.

Gut zur Unterstützung der Mutter - Kind - Bindung, insbesonders wenn das Tier mit einer Ersatzmutter bekannt gemacht wird.

Ferner für junge Tiere in einem neuen Zuhause.

 

 

 

 

 

 

Malva parviflora

 

8. MallowMalva parviflora - die Malve

 

Hilft dem Tier ein Band des Vertrauens und der Freundschaft aufzubauen.

Gut bei Tieren, die keinen sozialen Umgang mit dem Menschen gewöhnt sind.

Löst Gefühle von Einsamkeit und Reserviertheit.

 

 

 

 

 

 

 

 

Penstemon davidsonii

 

9. PenstemonPenstemon davidsonii - der Bartfaden

 

Für innere Stärke angesichts von persönlichen Widrigkeiten.

Besonders bei körperlicher Mühsal oder harten äußeren Umständen, die nicht geändert werden können (Kettenhunde, Arbeits-Hunde).

Gut auch bei Verletzungen als Zusatz für Arnica oder Rescue.

Ferner bei Prüfungen oder Wettkampfsituationen.

 

 

 

 

 

 

Achillea millefolium

 

10. Pink or White YarrowAchillea millefolium - die Scharfgarbe

 

Sie ist hilfreich bei Tieren, die den Charakter ihres menschlichen Besitzers annehmen oder reflektieren.

Die Essenz sollte immer vom Tierhalter mitbenutzt werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Briza Maxima

 

11. Quaking GrassBriza Maxima

 

Hilft Tieren, sich an ein Gruppenleben anzupassen.

Besonders wichtig, wenn ein neues Tier in die Gruppe eingegliedert werden soll.

 

 

 

 

 

 

 

 

Trifolium pratense

 

12. Red CloverTrifolium pratense - der Wiesenrotklee

 

Gilt in USA/ GB als ein Grundmittel für alle schwierig zu behandelnden Tiere.

Diese Pflanze hat beruhigende Wirkung auf hysterische Tiere.

Sehr gute Ergebnisse bei Katzen. Kann wirkungsvoll benutzt werden, wenn das Tier zur Behandlung in die Praxis gebracht werden muß.

Findet immer größere Beachtung bei naturheilkundlichen Tierärzten und Tiertherapeuten.

 

 

 

 

 

 

Rescue Remedy

 

13. Fünf-Blumen-Formula - Rescue Remedy

 

Andere Bezeichnung für die bewährten Notfalltropfen des Bach-Systems.

Sehr gut zu ergänzen mit anderen Blütenessenzen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Prunella vulgaris

 

14. Self-HealPrunella vulgaris - die gewöhnliche Braunelle

 

Selbstanerkennung, Vertrauen in die Selbstheilkraft, Selbstliebe, Selbstvertrauen.

Verstärkt andere, wiederherstellende Kräfte.

Sehr hilfreich und angebracht bei der Anwendung zusammen mit anderen Essenzen oder Therapieformen.

Self-Heal ist eines der bekanntesten und am meisten verwendeten Blumenessenzen für Tiere.

Stimuliert die inneren Heilungskräfte des Tieres.

Kann gut zu jeder medizinischen Standardbehandlung zugefügt werden, sowohl zur äußerlichen als auch zur innerlichen Anwendung geeignet.

Bestandteil der Notfalltropfen RQ 7 der Milagra-Bachblüten.